Preisträger

Seit 2005 wird der Forschungspreis der deutschen Brauwirtschaft verliehen. Alle bisherigen Preisträger und Informationen zu den ausgezeichneten Forschungsvorhaben finden Sie hier.

Preisträger

Preisträger 2019

2019 ging die Auszeichnung an Robert Riedl. Der Brauingenieur aus Weihenstephan wurde für seine Forschungsarbeit mit dem Thema „Physiologische und genotypische Lactobacillus brevis-Stammtypisierung“ ausgezeichnet

mehr erfahren
Preisträger

Preisträger 2017

2017 wurden die beiden Brauingenieure Tim Meier-Dörnberg und Maximilian Michel für ihre gemeinsame Forschungsarbeit mit dem Titel „Screening und Charakterisierung vorhandener sowie neu erschlossener Brauhefen für den zielgerichteten und innovativen Einsatz in Brauereien“ ausgezeichnet.

mehr erfahren
Preisträger

Preisträger 2015

Nachdem bereits bei der Preisverleihung vor zwei Jahren erstmalig eine junge Nachwuchswissenschaftlerin ausgezeichnet wurde, hat der Beirat der Wissenschaftsförderung mit Jennifer Koob auch in diesem Jahr wieder die Forschungsarbeit einer jungen Brauwissenschaftlerin aus den eingegangenen Bewerbungen als besonders praxisrelevant ausgewählt.

mehr erfahren
Preisträger

Preisträger 2013

Erstmalig geht der in diesem Jahr zum 5. Mal verliehene Henrich-Funke-Pschorr-Stiftungspreis an eine junge Wissenschaftlerin. Der Präsident des Deutschen Brauer-Bundes Dr. Hans-Georg Eils überreichte die Urkunde im Rahmen der öffentlichen Delegiertenversammlung des deutschen Brauertages in Berlin an Frau Carla Denschlag.

mehr erfahren
Preisträger

Preisträger 2011

2011 wurden die beiden Wissenschaftler Manuel Christian und Jean Titze für die gemeinsam durchgeführte Forschungsarbeit mit dem Titel „Combined Particle Analysis – Eine neuartige Methode in der Brau- und Getränkeanalytik“ ausgezeichnet.

mehr erfahren
Preisträger

Preisträger 2009

Mit dem 1 Preis wurden die Herren Ralph Schneid und Christopher Nüter für ihre gemeinsame Arbeit „Verfahrenstechnische Beeinflussungen des Maischprozesses und deren Auswirkungen“ ausgezeichnet. Der 2. Preis, ging an Dr. Marcus Hertel für seine Untersuchungen „Das Ausdampfverhalten von Aromastoffen während der Würzekochung“.

mehr erfahren
Preisträger

Preisträger 2007

Herr Dipl.-Ing. Johannes wurde für seine innovative und zukunftsweisende Arbeit zum Thema „Entwicklung von neuartigen Getränken auf der Basis von Bierwürze durch Mischfermentation“ ausgezeichnet. Gleichrangig erhielt Herr Dr. Mark Schneeberger den Preis für seine Untersuchungen zum Thema: „Verwertung von Prozessbieren in der Brauerei“.

mehr erfahren
Preisträger

Preisträger 2005

Der erste Henrich-Funke-Pschorr-Preis 2005 ging zu gleichen Teilen an Dr.- Ing. Tobias Voigt (Mitte) und Dipl.- Ing. Axel Kather (links) für ihre Arbeiten zum Thema „Weihenstephaner Standards für die Betriebsdatenerfassung bei Getränkeabfüllanlagen“.

mehr erfahren
2019
2017
2015
2013
2011
2009
2007
2005